Runder Tisch

für geflüchtete Frauen

Geflüchtete Frauen stehen vor anderen Herausforderungen als geflüchtete Männer.

Am Runden Tisch treffen sich Einzelpersonen und Organisationen – unabhängig und überparteilich – um Hilfsangebote für weibliche Geflüchtete zu sammeln und sichtbar zu machen, sowie die aktuelle Situation und Perspektiven für die Zukunft zu diskutieren.

MEHR LESEN

Was wir machen

Verbinden Verbinden

Der Runde Tisch ist der Treffpunkt für Einrichtungen und Einzelpersonen, die sich um geflüchtete Frauen in Berlin kümmern

Verstärken Verstärken

Der Runde Tisch knüpft ein Hilfsnetzwerk, welches die Bedürfnisse geflüchteter Frauen anspricht und deren Integrationsprozess erleichtert

Verbessern Verbessern

Der Runde Tisch ist die Plattform für den kritischen Austausch über bestehende Angebote und gibt Anregungen zur gezielten Optimierung

Achtung – Raumänderung!

Einladung zum nächsten Runden Tisch

Liebe Engagierte und Interessierte am Runden Tisch für geflüchtete Frauen in Berlin,
wie bereits angekündigt, möchte ich hiermit wieder einladen zu einem Treffen für den aktiven Austausch und die lebendige Vernetzung aller, die sich für geflüchtete Frauen in Berlin und Umgebung einsetzen.
Es wird stattfinden

          am 20. April 2018

          von 13 – 15  Uhr

          in der Charité Mitte, Virchowweg 9, Seminarraum 3, 1. OG.

 

 

Das Gebäude findet sich auf dem hier angehängten Lageplan (Pfeil). Es befindet sich in komfortabler Nähe des Hauptbahnhofs und innerhalb des Gebäudes wird der Weg deutlich ausgeschildert werden.

 

 

 

 

 

 

Für weitere Rückfragen oder Informationen stehe ich selbstverständlich sehr gern zur Verfügung und freue mich auf das Wiedersehen!
Mit herzlichen Frühlingsgrüßen

Christine Kurmeyer